Ich bin Kunde bei Dr. Berg!

E-Mail-Adresse
Kennwort
Kennwort vergessen?

Neu bei Dr. Berg?

Dann erstelle doch ein Konto. Dort kannst Du alle Deine Daten verwalten und bequem (nach-) bestellen. Aber auch als Gast bist Du herzlich willkommen.
Registrieren

Dein Merkzettel ist leer.

Dein Warenkorb ist leer.

Was ist gutes Futter?

Gutes Tierfutter besteht aus hochwertigen Zutaten und hat optimale Nährstoffgehalte

Satt werden und sich optimal ernähren sind zwei paar Schuhe

Wenn Ihr im Supermarkt Obst und Gemüse kauft oder abends Nudeln mit Hackfleischsoße macht, denkt Ihr dann darüber nach, wieviel Proteine oder mehrfach-ungesättigte Fettsäuren Ihr esst? Höchstwahrscheinlich nicht. Und das ist auch völlig in Ordnung, solange Ihr Euch abwechslungsreich und in ausreichend hoher Qualität ernährt. Wer dagegen sehr einseitig und häufig stark verarbeitete Lebensmittel isst, bei dem sieht das schon ganz anders aus. Ja, satt wird auch der, aber optimal versorgt ist er sicher nicht: zu viel Fett, zu viel Zucker, zu wenig Vitamine.
 
Auch wenn man sich ausgewogen ernährt braucht es allerdings Unterstützung. So sind beispielsweise die Böden in Deutschland jodarm, weswegen alle Pflanzen, die auf diesen Böden wachsen und das Fleisch der Tiere, die damit ernährt werden, ebenfalls wenig Jod enthalten. Damit die Menschen keinen Jodmangel bekommen und davon krank werden, wird in Deutschland und vielen anderen Ländern Speisesalz mit Jod versetzt, um die Bevölkerung ausreichend zu versorgen. Die Deutsche Gesellschaft für Ernährung e. V. empfiehlt ausdrücklich solch jodiertes Speisesalz zu verwenden, ebenso das Bundesministerium für Ernährung und Landwirtschaft. Wenn Ihr Euch näher dafür interessiert, dann schaut doch wegen der Studie direkt mal beim Ministerium vorbei. Warum solche Zusatzstoffe auch im Tierfutter wichtig sind, dazu hat Gregor mal ein Video gemacht, das Ihr Euch hier anschauen könnt:
 
Video: Warum sind Zusatzstoffe im Hundefutter und Katzenfutter so wichtig?

Was Euer Essen von Tiernahrung unterscheidet

Jetzt stellt Euch mal vor, Ihr würdet mit Eurer Ernährung bestimmte Ziele erreichen wollen. Abnehmen zum Beispiel. Oder Muskelmasse aufbauen. Oder die Symptome einer Krankheit lindern. Dann müsstet Ihr auf einmal ins Detail gehen und schauen, was tatsächlich an Energie und Nährstoffen und in welcher Höhe in Eurer Tagesration steckt. Genau so gewissenhaft muss man vorgehen, wenn man ein Tierfutter konzipiert. Denn unsere Hunde und Katzen wollen nicht einfach nur satt werden, sondern benötigen Nährstoffe in optimalen Mengen (nicht zu viel, nicht zu wenig), um gesund und leistungsfähig zu bleiben. Und der Nährstoffbedarf unserer Tiere weicht zum Teil deutlich ab von dem was wir als Menschen brauchen und intuitiv für richtig halten.
 
Um das klarer zu sehen denkt einfach daran, wie lange Kinder brauchen bis sie ausgewachsen sind: fast zwanzig Jahre. Unsere Haustiere müssen das in einem Jahr oder weniger schaffen! Nicht verwunderlich, dass z. B. der Calciumbedarf eines Welpen fast dreimal höher ist als der eines Jugendlichen, oder? Aber auch ein ausgewachsener Hund braucht immer noch ungefähr die doppelte Menge Calcium eines Erwachsenen. Auch bei anderen Mineralstoffen, ebenso bei Proteinen, Fetten oder Vitaminen gibt es teilweise große Unterschiede, weil Hunde beispielsweise keine Arachidonsäure herstellen können und Katzen Proteine auch zur Energiegewinnung nutzen. Die Anforderungen an Hundefutter und Katzenfutter – vor allem an ein Alleinfuttermittel – sind daher vergleichbar mit denen eines auf spezifische Lebenssituationen zugeschnittenen Ernährungsplans für Menschen!

Früher war alles einfacher (aber nicht so gut)

Könnt Ihr Euch noch erinnern, wie einfach die Fütterung von Hunden und Katzen vor fünfzehn, zwanzig Jahren war? Im Fachhandel gab es drei Futtermarken, im Supermarkt vielleicht zwei. Kampfbegriffe wie „hochwertig“, „Fleischanteil“ oder „getreidefrei“ waren noch nicht erfunden worden. Tierfutter wurde gemacht von Leuten, die sich auskannten mit dem Nährstoffbedarf unserer Haustiere, die also wussten, wieviel Proteine, Fette und Vitamine Hunde und Katzen brauchen. Diese Fachleute kombinierten dann Fleisch, Karotten und Mineralstoffe so, dass der jeweilige Nährstoffbedarf durch das Futter gedeckt wird.
 
Weniger Gedanken machten sich die Hersteller leider über die Qualität der Rohstoffe, also was denn da genau reinkommt ins Futter. So stellten sie beispielsweise den Rohfasergehalt durch Zellulosefasern sicher, statt Karotten oder Pastinaken zu verwenden. Und zum Erreichen eines bestimmten Proteinwerts setzten sie statt hochwertiger Fleischproteine biologisch minderwertigere Bindegewebsabschnitte ein. Heraus kamen auf der einen Seite professionell konzipierte Futter, die alle Nährstoffe enthielten, die Hund oder Katze benötigen. Das ist der Grund, warum die Tiere früher auch mit solchem Futter alt geworden. Lasst Euch hier keine Märchen erzählen, dass das anders war, das stimmt einfach nicht!
 
Auf der anderen Seite aber war die Qualität der verwendeten Rohstoffe mäßig. Und was das bedeutet, könnt Ihr Euch ungefähr so vorstellen, wie wenn Ihr Euch tagaus, tagein von Fastfood ernähren würdet. Davon werdet Ihr zwar satt und bekommt sogar ein paar Vitamine, aber so richtig wohl fühlt Ihr Euch damit nicht, oder? Und so standen sie dann in den Regalen: diese Dosen und Beutel voller Rübentrockenschnitzel und pflanzlicher Eiweißextrakte. Dafür aber mit optimalen Mineralstoff- und Vitamingehalten. Immerhin.

Dann kam die Attacke der Qualitätskrieger

Vor ungefähr fünfzehn Jahren entdeckten dann die ersten Futterunternehmen und Hobbyernährungsexperten das Feindbild „schlechte Qualität“ für sich. Plötzlich war es nicht mehr wichtig, wieviel Nährstoffe im Futter sind, sondern nur noch, ob Filetstücke, glutenfreie Kohlenhydrate und Superfood verarbeitet wurde. Statt Ernährungsexperten standen auf einmal Marketinghipster am Steuerrad, die uns das Märchen vom Wolf erzählten (Ein Hund ist kein Wolf! Lest Euch dazu doch gerne mal unseren Blogbeitrag durch zum Thema "Getreidefreies Futter"). Und für allJa, die bis dahin erhältliche Qualität des Futters war weitgehend schlecht. Und deshalb war es richtig, Futter mit besseren Rohstoffen zu machen und für das Thema zu sensibilisieren. Was aber oft vergessen wird ist, dass ein Futter in erster Linie die Tiere optimal mit allen Nährstoffen versorgen muss, die sie brauchen. Es kommt also erstmal gar nicht darauf an, aus welchen Rohstoffen das Futter gemacht ist, sondern welche Nährstoffe drin sind. Das ist ein wichtiger Unterschied, über den es sich lohnt kurz einmal nachzudenken. Rohstoffe sind z. B. Lammfleisch, Kartoffeln, Lachsöl usw. Also all die Zutaten, mit denen viele Hersteller gerne werben, weil sie so gut aussehen und sich so gut anhören und Du deshalb denken sollst: „Wow, so viele gute Sachen drin, das muss ja ein gutes Futter sein.“ Und genau deswegen werden Dir ja auch die ganzen Bildchen gezeigt oder gesagt: „Unser Futter ist mit Bananen, das macht es so besonders.“. Nährstoffe sind die lebensnotwendigen Stoffe, die IN den Rohstoffen drin sind – oder eben nicht (also z. B. Proteine, Fette, die verschiedenen Mineralstoffe etc.). Dein Hund oder Deine Katze hat einen Bedarf an eben diesen Nährstoffen, und nicht an Rohstoffen. Das ist wichtig, dass Du Dir das nochmal klar machst! Wenn ein Katzenfutter beispielsweise zu wenig Taurin enthält, dann wird Deine Katze durch diese Mangelernährung krank werden, ganz egal, ob ansonsten nur das feinste Fischfilet drin ist und Fleisch von den glücklichsten Hühnern. Bei Hunden gilt natürlich das Gleiche.
 

Außen hui, innen pfui

Heute ist der Tierfuttermarkt geradezu überschwemmt von „Marketingfutter„, gemacht von Leuten, die wissen, wie man schöne Fotos macht, aber weniger wie ein Tier optimal ernährt wird. Warum ist das so? Der Vorteil eines Futters, das die Qualität der Rohstoffe in den Mittelpunkt rückt, z. B „Rohstoffe aus der Lebensmittelproduktion“ „Fleisch in Bio-Qualität“ „keine minderwertigen Bindegewebsproteine oder das sich durch die Verwendung spezieller Zutaten abheben will, beispielsweise „Fisch aus der Nordsee“ „mit Bananen“ „aus Freilandhaltung“ ist, dass Du Dir auch als geübter Laie eine Beurteilung dieser Futter zutraust. Wenn man nicht weiß, was ein bestimmter Mineralstoffgehalt aussagt und wann es wichtig ist, einen bestimmten Wert einzuhalten, dann lenkt man eben den Blick des Kunden .- Deinen Blick – auf diese eingängigeren Aspekte, auch wenn sie mehr oder weniger irrelevant sind. So gibt es einige Futter, die zwar eine wohlklingende Rezeptur haben, aber deren Calcium- oder Rohfasergehalte unterirdisch sind, weil es mittlerweile häufig nur noch auf Kriterien ankommt, die aus ernährungsphysiologischer Sicht unwichtig sind! Beispielsweise ist Getreide i. d. R. überhaupt kein Problem für Deinen Hund, aber in der Marketing-Tierfutterszene ist ein Futter, das Getreide enthält, nahezu unverkäuflich. Wir haben dazu mal einen Blogbeitrag mit Video gemacht, in dem Gregor genau auf dieses Thema eingeht. Schau doch gerne mal rein: LINK
 

Dann doch lieber Selberkochen?

Aus dieser von den Herstellern mitverursachten Verunsicherung der Tierhalter und dem teilweise daraus resultierenden mangelnden Vertrauen in kommerzielles Fertigfutter hat sich die Selberkochbewegung entwickelt. Und auch viele BARFer haben diesen Motivationshintergrund. Klar, wenn man nicht mehr weiß, wem man glauben kann und wenn es bei der Hunde- und Katzenfütterung sowieso nur noch um wenige Schlagworte geht („kein Getreide“, „maximal Fleisch“, „Superfood ist Pflicht“), dann kann man das auch selber machen. Das leuchtet erstmal ein. Aber funktioniert das denn so reibungslos? Nein, eben nicht!
 
Die Uni München sammelt ab und zu Fragebögen ein, in denen Tierhalter beantworten, was deren Hunde und Katzen zu fressen bekommen. Dann werten die Unileute aus, ob die Hunde und Katzen, denen diese zusammengestellten Rationen verfüttert werden, ausreichend mit Vitaminen, Mineralstoffen, Energie usw. versorgt sind. Was glaubt Ihr, was da regelmäßig rauskommt? Nur ein Drittel der selber zusammengestellten Rationen ist richtig konzipiert. Nur ein Drittel!
 
Solche Fehlversorgungen kann ich als Tierarzt durch meine eigenen Erfahrungen nur bestätigen. Immer wieder kommen Leute zu uns nach Cham, deren Hunde schon rein optisch einen Mangel haben. Rohstoffqualität ist wichtig, aber eben nur die eine Seite der Medaille eines guten Futters. Die besten Fleischstücke bringen wenig, wenn das Futter nicht genug Jod, Mangan oder B-Vitamine enthält. Lasst Euch daher nicht völlig vereinnahmen von den schönen Geschichten und tollen Bilder, die Euch einige Hersteller präsentieren, sondern fragt auch nach tatsächlicher Kompetenz.

Gutes Futter: nochmal zusammengefasst!

Zuallererst kommt es bei einem Futter nicht darauf an, aus welchen Rohstoffen es gemacht ist, sondern dass die Nährstoffe so drin sind, dass es den Nährstoffbedarf Eurer Hunde und Katzen optimal deckt. Hochwertige Rohstoffe sind zwar oft auch reicher an Nährstoffen, aber so manches Futter, das daraus hergestellt wurde, enthält trotzdem von manchen Mineralstoffen oder Vitaminen viel zu wenig und von anderen wiederum viel zu viel. Solch ein Futter wird Eure Haustiere auf Dauer krank machen, auch wenn es von guter Qualität" ist. Deswegen sagen wir: "Nährstoffe vor Rohstoffen"!
 
Dass die Nährstoffe so wichtig sind ist auch der Grund, warum manche Futter, die aus eher minderwertigen Komponenten bestehen, trotzdem in Futtertests gut abschließen. Dort werden nämlich fast ausschließlich die Nährstoffgehalte überprüft. Dass die Gesamtqualität des Futters aber nicht stimmt, darüber sagen solche Tests nichts aus. Aber natürlich ist auch die Qualität der Rohstoffe wichtig, also des Fleischs und anderer verwendeter Zutaten. Aber es ist gar nicht so einfach zu sagen, was Qualität wirklich ist. Wenn Ihr mehr darüber wissen wollt, dann schaut doch mal auf unsere Seite "Hunde- und Katzenfutter von Dr. Berg". Da haben wir Euch genau aufgeschrieben, was wir damit meinen.
 
Einigen kann man sich aber sicher darauf, dass ein gutes Futter so viel Nährstoffe wie möglich aus den natürlichen Rohstoffen erhalten sollte. Und das geht nur mit nährstoffreichen, hochwertigen Grundstoffen. Aber Vorsicht: Qualität heißt nicht, dass ein paar schöne Bildchen auf dem Etikett abgebildet sind oder Pseudo-Merkmale draufstehen! Vorsicht auch vor „modernen“ Herstellern, denen zur Beurteilung des wichtigsten Kriteriums eines guten Futters – der Nährstoffversorgung – die Kompetenz fehlt. Diese lassen sich ein Futter zusammenmischen, dessen Rezeptur sie nicht entwickelt haben und nicht beurteilen können, und konzentrieren sich dann darauf, Dir eine Story zu erzählen, die sich gut anhört. Bleibe skeptisch gegenüber solchen „Marketing-Herstellern“.

Datenschutzeinstellungen

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige davon sind essentiell, während andere uns helfen, diese Website zu verbessern.

Datenschutzerklärung
Impressum

Datenschutzerklärung

Stand: 16. Juni 2021
 

Vorwort

Liebe Tierfreunde, liebe Besucher unserer Website mit Onlineshop www.dr-berg-tiernahrung.de.
 
Der Schutz Eurer persönlichen Daten und Eurer Privatsphäre ist uns ein besonderes Anliegen. Wir beachten die Bestimmungen des deutschen Datenschutzrechts. Bevor wir Euch im Detail und juristisch korrekt erläutern, welche Daten wir von Besuchern unserer Seiten speichern und wie wir mit diesen Daten umgehen, möchten wir Euch dazu ganz direkt und verständlich ein paar Worte sagen:
 
Wir machen Tierfutter und möchten Euch dazu bestmöglich beraten und bei allen Entscheidungen unterstützen, die die optimale Fütterung Eurer Tiere anbelangen. Alle Daten, die wir erheben, dienen für uns nur dem Zweck, unseren Service für Euch zu verbessern und unsere Arbeit und damit den Nutzen für Euch zu optimieren. Was uns grundlegend NICHT interessiert und wofür wir Eure Daten daher auch NIEMALS nutzen werden ist:
  • Euch Dinge zu verkaufen, die Ihr nicht brauchen könnt oder die für Eure Tiere nicht geeignet sind
  • zu versuchen, etwas über Euch persönlich herauszufinden, was Ihr uns nicht freiwillig erzählen mögt, z. B. in einem Telefonat
  • Dinge, die Ihr uns im Vertrauen erzählt, besonders auch aufgrund unserer Stellung als Tierarzt, mit anderen zu teilen – außer nach vorheriger Absprache mit Euch, z. B. mit Kolleginnen und Kollegen, um Euch noch besser Ratschlag geben zu können
  • Eure persönlichen Daten für andere Zwecke zu nutzen außer denen, für die Ihr uns diese gegeben habt
Für uns seid Ihr keine Datensammlung, für uns seid Ihr Menschen, d. h. Tierfreunde und Kunde, mit denen wir in Kontakt stehen und mit denen wir vertrauensvoll und rücksichtsvoll umgehen wollen. Das betrifft ganz besonders auch Eure Daten. Natürlich brauchen wir einige persönliche Informationen von Euch, z. B. Eure Adresse und Euren Namen, damit wir Euch Euer Futter nach Hause schicken können. Aber wir machen damit nichts, was anderen Zwecken dient, als jenen, für die diese Informationen offensichtlich gedacht sind.
 
Bei Fragen hierzu könnt Ihr Euch jederzeit gerne bei uns melden unter info@dr-berg-tiernahrung.de oder 09944-3076142.
 
Bleibt gesund mit Euren Tieren.
 
 
Herzlich,
Euer Dr. Gregor Berg und das gesamte Team von Dr. Berg Tiernahrung
 

Datenschutzerklärung

Verantwortlicher für die Datenverarbeitung ist:

Dr. Gregor Berg
Loiblinger Str. 9
D-93413 Cham
 
info@dr-berg-tiernahrung.de
Telefon: 09944/3076142
 
Wir freuen uns über Euer Interesse an unserem Onlineshop. Der Schutz Eurer Privatsphäre ist für uns sehr wichtig. Nachstehend informieren wir Euch ausführlich über den Umgang mit Euren Daten.
 

1. Zugriffsdaten und Hosting

Ihr könnt unsere Webseiten besuchen, ohne Angaben zu Eurer Person zu machen. Bei jedem Aufruf einer Webseite speichert der Webserver lediglich automatisch ein sogenanntes Server-Logfile, das z. B. den Namen der angeforderten Datei, Eure IP-Adresse, Datum und Uhrzeit des Abrufs, übertragene Datenmenge und den anfragenden Provider (Zugriffsdaten) enthält und den Abruf dokumentiert. Diese Zugriffsdaten werden ausschließlich zum Zwecke der Sicherstellung eines störungsfreien Betriebs der Seite sowie der Verbesserung unseres Angebots ausgewertet. Dies dient der Wahrung unserer im Rahmen einer Interessensabwägung überwiegenden berechtigten Interessen an einer korrekten Darstellung unseres Angebots gemäß Art. 6 Abs. 1 S. 1 lit. f DSGVO. Alle Zugriffsdaten werden spätestens sieben Tage nach Ende Eures Seitenbesuchs gelöscht.
 

Hosting

Die Dienste zum Hosting und zur Darstellung der Webseite werden teilweise durch unsere Dienstleister im Rahmen einer Verarbeitung in unserem Auftrag erbracht. Soweit im Rahmen der vorliegenden Datenschutzerklärung nichts anderes erläutert wird, werden alle Zugriffsdaten sowie alle Daten, die in dafür vorgesehenen Formularen auf dieser Webseite erhoben werden, auf ihren Servern verarbeitet. Bei Fragen zu unseren Dienstleistern und der Grundlage unserer Zusammenarbeit mit ihnen wendet Euch bitte an die in dieser Datenschutzerklärung beschriebenen Kontaktmöglichkeit.
 

2. Datenverarbeitung zur Vertragsabwicklung, Kontaktaufnahme und bei Eröffnung eines Kundenkontos

Wir erheben personenbezogene Daten, wenn Ihr uns diese im Rahmen Eurer Bestellung, bei einer Kontaktaufnahme mit uns (z. B. per Kontaktformular oder E-Mail) oder bei Eröffnung eines Kundenkontos freiwillig mitteilt. Pflichtfelder werden als solche gekennzeichnet, da wir in diesen Fällen die Daten zwingend zur Vertragsabwicklung, zur Bearbeitung Eurer Kontaktaufnahme oder zur Eröffnung des Kundenkontos benötigen und Ihr ohne deren Angabe die Bestellung und/oder die Kontoeröffnung nicht abschließen bzw. die Kontaktaufnahme nicht versenden könnt. Welche Daten erhoben werden ist aus den jeweiligen Eingabeformularen ersichtlich. Wir verwenden die von Euch mitgeteilten Daten zur Vertragsabwicklung und Bearbeitung Eurer Anfragen gemäß Art. 6 Abs. 1 S. 1 lit. b DSGVO. Weitere Informationen zu der Verarbeitung Eurer Daten, insbesondere zu der Weitergabe an unsere Dienstleister zum Zwecke der Bestellungs-, Zahlungs- und Versandabwicklung, findet Ihr in den nachfolgenden Abschnitten dieser Datenschutzerklärung. Nach vollständiger Abwicklung des Vertrages oder Löschung Ihres Kundenkontos werden Eure Daten für die weitere Verarbeitung eingeschränkt und nach Ablauf der steuer- und handelsrechtlichen Aufbewahrungsfristen gemäß Art. 6 Abs. 1 S. 1 lit. c DSGVO gelöscht, sofern Ihr nicht ausdrücklich in eine weitere Nutzung Eurer Daten gemäß Art. 6 Abs. 1 S. 1 lit. a DSGVO eingewilligt habt oder wir uns eine darüber hinausgehende Datenverwendung vorbehalten, die gesetzlich erlaubt ist und über die wir Euch in dieser Erklärung informieren. Die Löschung Eures Kundenkontos ist jederzeit möglich und kann entweder durch eine Nachricht an die in dieser Datenschutzerklärung beschriebene Kontaktmöglichkeit oder über eine dafür vorgesehene Funktion im Kundenkonto erfolgen.
 

3. Datenverarbeitung zum Zwecke der Versandabwicklung

Zur Vertragserfüllung gemäß Art. 6 Abs. 1 S. 1 lit. b DSGVO geben wir Eure Daten an den mit der Lieferung beauftragten Versanddienstleister weiter, soweit dies zur Lieferung bestellter Waren erforderlich ist. Entsprechendes gilt für die Datenweitergabe an unsere Hersteller bzw. Großhändler in den Fällen, in denen sie den Versand für uns übernehmen (Streckengeschäft). Diese gelten als Versanddienstleister im Sinne der vorliegenden Datenschutzerklärung.
 

Datenweitergabe an Versanddienstleister zum Zwecke der Versandankündigung

Sofern Ihr uns hierzu während oder nach Eurer BestellungEure ausdrückliche Einwilligung erteilt habt, geben wir aufgrund dieser gemäß Art. 6 Abs. 1 S. 1 lit. a DSGVO Eure E-Mail-Adresse und Telefonnummer an den ausgewählten Versanddienstleister weiter, damit dieser vor Zustellung zum Zwecke der Lieferungsankündigung bzw. -abstimmung Kontakt mit Euch aufnehmen kann.
 
Die Einwilligung kann jederzeit durch eine Nachricht an die in dieser Datenschutzerklärung beschriebene Kontaktmöglichkeit oder direkt gegenüber dem Versanddienstleister unter im Folgenden aufgeführten Kontaktadresse widerrufen werden. Nach Widerruf löschen wir Eure hierfür angegebenen Daten, soweit Ihr nicht ausdrücklich in eine weitere Nutzung Eurer Daten eingewilligt habt oder wir uns eine darüber hinausgehende Datenverwendung vorbehalten, die gesetzlich erlaubt ist und über die wir Euch in dieser Erklärung informieren.
 
United Parcel Service Deutschland S.à r.l. & Co. OHG
Görlitzer Straße 1
41460 Neuss
Deutschland
 
DHL Paket GmbH
Sträßchensweg 10
53113 Bonn
Deutschland
 

4. Datenverarbeitung zur Zahlungsabwicklung

Bei der Abwicklung von Zahlungen in unserem Onlineshop arbeiten wir mit diesen Partnern zusammen: technische Dienstleister, Kreditinstitute, Zahlungsdienstleister.
 
4.1 Datenverarbeitung zur Transaktionsabwicklung
Je nach ausgewählter Zahlungsart geben wir die für die Abwicklung der Zahlungstransaktion notwendigen Daten an unsere technischen Dienstleister, die im Rahmen einer Auftragsverarbeitung für uns tätig sind, oder an die beauftragten Kreditinstitute oder an den ausgewählten Zahlungsdienstleister weiter, soweit dies zur Abwicklung der Zahlung erforderlich ist. Dies dient der Vertragserfüllung gemäß Art. 6 Abs. 1 S. 1 lit. b DSGVO. Zum Teil erheben die Zahlungsdienstleister die für die Abwicklung der Zahlung erforderlichen Daten selbst, z. B. auf ihrer eigenen Webseite oder über eine technische Einbindung im Bestellprozess. Es gilt insoweit die Datenschutzerklärung des jeweiligen Zahlungsdienstleisters. Bei Fragen zu unseren Partnern für die Zahlungsabwicklung und der Grundlage unserer Zusammenarbeit mit ihnen wendet Euch bitte an die in dieser Datenschutzerklärung beschriebenen Kontaktmöglichkeit.
 
4.2 Datenverarbeitung zum Zwecke der Betrugsprävention und der Optimierung unserer Zahlungsprozesse
Gegebenenfalls geben wir unseren Dienstleistern weitere Daten, die sie zusammen mit den für die Abwicklung der Zahlung notwendigen Daten als unsere Auftragsverarbeiter zum Zwecke der Betrugsprävention und der Optimierung unserer Zahlungsprozesse (z. B. Rechnungsstellung, Abwicklung von angefochtenen Zahlungen, Unterstützung der Buchhaltung) verwenden. Dies dient gemäß Art. 6 Abs. 1 S. 1 lit. f DSGVO der Wahrung unserer im Rahmen einer Interessensabwägung überwiegenden berechtigten Interessen an unserer Absicherung gegen Betrug bzw. an einem effizienten Zahlungsmanagement.
 
4.3 Einschaltung von Inkassodienstleistern
Wir geben Eure Daten an einen beauftragten Inkassodienstleister (AGENDA Inkassobüro GmbH, Troppauer Straße 10, 83395 Freilassing, Deutschland) weiter, soweit unsere Zahlungsforderung trotz vorausgegangener Mahnung nicht beglichen wurde. In diesem Fall wird die Forderung unmittelbar vom Inkassodienstleister eingetrieben. Dies dient der Vertragserfüllung gemäß Art. 6 Abs. 1 S. 1 lit. b DSGVO sowie der Wahrung unserer im Rahmen einer Interessensabwägung überwiegenden berechtigten Interessen an einer effektiven Geltendmachung bzw. Durchsetzung unserer Zahlungsforderung gemäß Art. 6 Abs. 1 S. 1 lit. f DSGVO.
 

5. Werbung per E-Mail, Post

5.1 E-Mail-Newsletter mit Anmeldung
Wenn Ihr Euch zu unserem Newsletter anmeldet, verwenden wir die hierfür erforderlichen oder gesondert von Euch mitgeteilten Daten, um Euch regelmäßig unseren E-Mail-Newsletter aufgrund Eurer Einwilligung gemäß Art. 6 Abs. 1 S. 1 lit. a DSGVO zuzusenden. Die Abmeldung vom Newsletter ist jederzeit möglich und kann entweder durch eine Nachricht an die unten beschriebene Kontaktmöglichkeit oder über einen dafür vorgesehenen Link im Newsletter erfolgen. Nach Abmeldung löschen wir Eure E-Mail-Adresse aus der Empfängerliste, soweit Ihr nicht ausdrücklich in eine weitere Nutzung Eurer Daten gemäß Art. 6 Abs. 1 S. 1 lit. a DSGVO eingewilligt habt oder wir uns eine darüber hinausgehende Datenverwendung vorbehalten, die gesetzlich erlaubt ist und über die wir Euch in dieser Erklärung informieren.
 
5.2 Postwerbung und Euer Widerspruchsrecht
Darüber hinaus behalten wir uns vor, Euren Vor- und Nachnamen sowie Eure Postanschrift für eigene Werbezwecke zu nutzen, z. B. zur Zusendung von interessanten Angeboten und Informationen zu unseren Produkten per Briefpost. Dies dient der Wahrung unserer im Rahmen einer Interessensabwägung überwiegenden berechtigten Interessen an einer werblichen Ansprache unserer Kunden gemäß Art. 6 Abs. 1 S. 1 lit. f DSGVO. Ihr könnt der Speicherung und Verwendung Eurer Daten zu diesen Zwecken jederzeit durch eine Nachricht an die in dieser Datenschutzerklärung beschriebenen Kontaktmöglichkeit widersprechen. Die Werbesendungen werden im Rahmen einer Verarbeitung in unserem Auftrag durch einen Dienstleister erbracht, an den wir Eure Daten hierzu weitergeben.
 

6. Cookies und weitere Technologien

Allgemeine Informationen
Um den Besuch unserer Webseite attraktiv zu gestalten und die Nutzung bestimmter Funktionen zu ermöglichen, verwenden wir auf verschiedenen Seiten Technologien einschließlich sogenannter Cookies. Cookies sind kleine Textdateien, die automatisch auf Eurem Endgerät gespeichert werden. Einige der von uns verwendeten Cookies werden nach Ende der Browser-Sitzung, also nach Schließen Eures Browsers, wieder gelöscht (sog. Sitzungs-Cookies). Andere Cookies verbleiben auf Eurem Endgerät und ermöglichen uns, Euren Browser beim nächsten Besuch wiederzuerkennen (persistente Cookies). Wir verwenden solche Technologien, die für die Nutzung bestimmter Funktionen unserer Webseite (z. B. Warenkorbfunktion) zwingend erforderlich sind. Durch diese Technologien werden IP-Adresse, Zeitpunkt des Besuchs, Geräte- und Browser-Informationen sowie Informationen zu Eurer Nutzung unserer Webseite (z. B. Informationen zum Inhalt des Warenkorbs) erhoben und verarbeitet. Dies dient im Rahmen einer Interessensabwägung überwiegenden berechtigten Interessen an einer optimierten Darstellung unseres Angebots gemäß Art. 6 Abs. 1 S. 1 lit. f DSGVO. Zudem verwenden wir Technologien zur Erfüllung der rechtlichen Verpflichtungen, denen wir unterliegen (z. B. um Einwilligungen in die Verarbeitung Eurer personenbezogenen Daten nachweisen zu können) sowie zu Webanalyse und Online-Marketing. Weitere Informationen hierzu einschließlich der jeweiligen Rechtsgrundlage für die Datenverarbeitung findet Ihr in den nachfolgenden Abschnitten dieser Datenschutzerklärung. Die Cookie-Einstellungen für Euren Browser findet Ihr unter den folgenden Links: Microsoft Edge™ / Safari™ / Chrome™ / Firefox™ / Opera™ Soweit Ihr in die Verwendung der Technologien gemäß Art. 6 Abs. 1 S. 1 lit. a DSGVO eingewilligt habt, könnt Ihr Eure Einwilligung jederzeit widerrufen durch eine Nachricht an die in der Datenschutzerklärung beschriebenen Kontaktmöglichkeit.
 

7. Einsatz von Cookies und anderen Technologien zu Webanalyse und Werbezwecken

Soweit Ihr hierzu Eure Einwilligung nach Art. 6 Abs. 1 S. 1 lit. a DSGVO erteilt habt, verwenden wir auf unserer Webseite die nachfolgenden Cookies und andere Technologien von Drittanbietern. Nach Zweckfortfall und Ende des Einsatzes der jeweiligen Technologie durch uns werden die in diesem Zusammenhang erhobenen Daten gelöscht. Ihr könnt Eure Einwilligung jederzeit mit Wirkung für die Zukunft widerrufen. Weitere Informationen zu Euren Widerrufsmöglichkeiten findet Ihr in dem Abschnitt "Cookies und weitere Technologien". Weitere Informationen einschließlich der Grundlage unserer Zusammenarbeit mit den einzelnen Anbietern findet Ihr bei den einzelnen Technologien. Bei Fragen zu den Anbietern und der Grundlage unserer Zusammenarbeit mit ihnen wendet Euch bitte an die in dieser Datenschutzerklärung beschriebenen Kontaktmöglichkeit.
 
7.1 Einsatz von Google-Diensten
Wir verwenden die nachfolgend dargestellten Technologien der Google Ireland Ltd., Gordon House, Barrow Street, Dublin 4, Irland („Google“). Die durch die Google Technologien automatisch erhobenen Informationen über Ihre Nutzung unserer Webseite werden in der Regel an einen Server der Google LLC, 1600 Amphitheatre Parkway Mountain View, CA 94043, USA übertragen und dort gespeichert. Für die USA liegt kein Angemessenheitsbeschluss der Europäischen Kommission vor. Unsere Zusammenarbeit mit ihnen stützt sich auf Standarddatenschutzklauseln der Europäischen Kommission.
 
Sofern Eure IP-Adresse über die Google Technologien erhoben wird, wird sie vor der Speicherung auf den Servern von Google durch die Aktivierung der IP-Anonymisierung gekürzt. Nur in Ausnahmefällen wird die volle IP-Adresse an einen Server von Google übertragen und dort gekürzt. Soweit bei den einzelnen Technologien nichts Abweichendes angeben ist, erfolgt die Datenverarbeitung auf Grundlage einer für die jeweilige Technologie geschlossenen Vereinbarung zwischen gemeinsam Verantwortlichen gemäß Art. 26 DSGVO. Weitergehende Informationen über die Datenverarbeitung durch Google findet Ihr in den Datenschutzhinweisen von Google.
 
Google Analytics
Zum Zweck der Webseitenanalyse werden mit Google Analytics Daten (IP-Adresse, Zeitpunkt des Besuchs, Geräte- und Browser-Informationen sowie Informationen zu Eurer Nutzung unserer Webseite) automatisch erhoben und gespeichert, aus denen unter Verwendung von Pseudonymen Nutzungsprofile erstellt werden. Hierzu können Cookies eingesetzt werden. Eure IP-Adresse wird grundsätzlich nicht mit anderen Daten von Google zusammengeführt. Die Datenverarbeitung erfolgt auf Grundlage einer Vereinbarung über die Auftragsverarbeitung durch Google.
 
Google Ads
Zu Werbezwecken in den Google Suchergebnissen sowie auf den Webseiten Dritter wird bei Besuch unserer Webseite das sog. Google Remarketing Cookie gesetzt, das automatisch durch die Erhebung und Verarbeitung von Daten (IP-Adresse, Zeitpunkt des Besuchs, Geräte- und Browser-Informationen sowie Informationen zu Eurer Nutzung unserer Webseite) und mittels einer pseudonymen CookieID und auf Grundlage der von Euch besuchten Seiten eine interessenbasierte Werbung ermöglicht. Eine darüber hinausgehende Datenverarbeitung findet nur statt, sofern Ihr die Einstellung „personalisierte Werbung“ in Eurem Google Konto aktiviert habt. Seid Ihr in diesem Fall während des Besuchs unserer Webseite bei Google eingeloggt, verwendet Google Eure Daten zusammen mit Google Analytics-Daten, um Zielgruppenlisten für geräteübergreifendes Remarketing zu erstellen und zu definieren. Zur Webseitenanalyse und Ereignisverfolgung messen wir über das Google Ads Conversion Tracking Euer nachfolgendes Nutzungsverhalten, wenn Ihr über eine Werbeanzeige von Google Ads auf unsere Website gelangt seid. Hierzu können Cookies eingesetzt und Daten (IP-Adresse, Zeitpunkt des Besuchs, Geräte- und Browser-Informationen sowie Informationen zu Eurer Nutzung unserer Webseite anhand von uns vorgegebenen Ereignissen wie z.B. Besuch einer Webseite oder Newsletteranmeldung) erfasst werden, aus denen unter Verwendung von Pseudonymen Nutzungsprofile erstellt werden.
 
Google Maps
Zur visuellen Darstellung von geographischen Informationen werden durch Google Maps Daten über Eure Nutzung der Maps-Funktionen, insbesondere die IP-Adresse sowie Standortdaten, erhoben, an Google übermittelt und anschließend von Google verarbeitet. Wir haben keinen Einfluss auf diese anschließende Datenverarbeitung.
 
YouTube Video Plugin
Zur Einbindung von Inhalten Dritter werden über das YouTube Video Plugin in dem von uns verwendeten erweiterten Datenschutzmodus Daten (IP-Adresse, Zeitpunkt des Besuchs, Geräte- und Browser-Informationen) erhoben, an Google übermittelt und anschließend von Google verarbeitet, nur wenn Ihr ein Video abspielt.
 
7.2 Einsatz von Facebook-Diensten
Einsatz von Facebook Pixel
Wir verwenden das Facebook Pixel im Rahmen der nachfolgend dargestellten Technologien der Facebook Ireland Ltd., 4 Grand Canal Square, Dublin 2, Irland („Facebook“). Mit dem Facebook Pixel werden Daten (IP-Adresse, Zeitpunkt des Besuchs, Geräte- und Browser-Informationen sowie Informationen zu Eurer Nutzung unserer Webseite anhand von uns vorgegebenen Ereignissen wie z.B. Besuch einer Webseite oder Newsletteranmeldung) automatisch erhoben und gespeichert, aus denen unter Verwendung von Pseudonymen Nutzungsprofile erstellt werden. Im Rahmen des sog. erweiterten Datenabgleichs werden darüber hinaus Informationen zu Abgleichzwecken gehasht erhoben und gespeichert, mit denen Einzelpersonen identifiziert werden können (z.B. Namen, E-Mail-Adressen und Telefonnummern). Hierzu wird bei Besuch unserer Webseite durch das Facebook Pixel automatisch ein Cookie gesetzt, das automatisch mittels einer pseudonymen CookieID eine Wiedererkennung Eures Browsers beim Besuch anderer Webseiten ermöglicht. Facebook wird diese Informationen mit weiteren Daten aus Eurem Facebook-Konto zusammenführen und benutzen, um Reports über die Webseitenaktivitäten zusammenzustellen und um weitere mit der Webseitennutzung verbundene Dienstleistungen, insbesondere personalisierte und gruppenbasierte Werbung zu erbringen. Die durch die Facebook Technologien automatisch erhobenen Informationen über Eure Nutzung unserer Webseite werden in der Regel an einen Server der Facebook, Inc., 1601 Willow Road, Menlo Park, California 94025, USA übertragen und dort gespeichert. Für die USA liegt kein Angemessenheitsbeschluss der Europäischen Kommission vor. Sofern die Datenübermittlung in die USA in unsere Verantwortlichkeit fällt, stützt sich unsere Kooperation auf Standarddatenschutzklauseln der Europäischen Kommission. Weitergehende Informationen über die Datenverarbeitung durch Facebook findet Ihr in den Datenschutzhinweisen von Facebook.
 
Facebook Ads
Über Facebook Ads werben wir für diese Website auf Facebook sowie auf anderen Plattformen. Wir bestimmen die Parameter der jeweiligen Werbekampagne. Für die genaue Umsetzung, insbesondere die Entscheidung über die Platzierung der Anzeigen bei einzelnen Nutzern, ist Facebook verantwortlich. Soweit bei den einzelnen Technologien nichts Abweichendes angeben ist, erfolgt die Datenverarbeitung auf Grundlage einer Vereinbarung zwischen gemeinsam Verantwortlichen gemäß Art. 26 DSGVO. Die gemeinsame Verantwortlichkeit beschränkt sich auf die Erhebung der Daten und ihre Übermittlung an Facebook Ireland. Die anschließende Datenverarbeitung durch Facebook Ireland ist hiervon nicht erfasst. Auf Grundlage der über Facebook Pixel erstellten Statistiken über Besucheraktivitäten auf unserer Webseite betreiben wir über Facebook Custom Audience gruppenbasierte Werbung auf Facebook, indem wir die Merkmale der jeweiligen Zielgruppe bestimmen. Im Rahmen des zur Bestimmung der jeweiligen Zielgruppe stattfindenden erweiterten Datenabgleichs (s.o.) handelt Facebook als unser Auftragsverarbeiter. Auf Grundlage der vom Facebook Pixel gesetzten pseudonymen Cookie-ID und der erhobenen Daten über Ihr Nutzungsverhaltens auf unserer Webseite betreiben wir über Facebook Pixel Remarketing personalisierte Werbung. Über Facebook Pixel Conversions messen wir zur Webanalyse und Ereignisverfolgung Euer nachfolgendes Nutzungsverhalten, wenn Ihr über eine Werbeanzeige von Facebook Ads auf unsere Website gelangt seid. Die Datenverarbeitung erfolgt auf Grundlage einer Vereinbarung über die Auftragsverarbeitung durch Facebook.
 

8. Social Media

8.1 Social Plugins von Facebook, Instagram
Auf unserer Webseite werden Social Buttons von sozialen Netzwerken verwendet. Diese sind lediglich als HTML-Links in die Seite eingebunden, so dass beim Aufruf unserer Webseite noch keine Verbindung mit den Servern des jeweiligen Anbieters hergestellt wird. Klickt Ihr auf einen der Buttons, öffnet sich die Webseite des jeweiligen sozialen Netzwerks in einem neuen Fenster Eures Browsers. Dort könnt Ihr z. B. den Like- oder Share-Button betätigen.
 
8.2 Unsere Onlinepräsenz auf Facebook, Instagram, Youtube
Soweit Ihr hierzu Eure Einwilligung nach Art. 6 Abs. 1 S. 1 lit. a DSGVO gegenüber dem jeweiligen Social Media Betreiber erteilt habt, werden bei Besuch unserer Onlinepräsenzen auf den in der oben genannten sozialen Medien Eure Daten für Marktforschungs- und Werbezwecke automatisch erhoben und gespeichert, aus denen unter Verwendung von Pseudonymen Nutzungsprofile erstellt werden. Diese können verwendet werden, um z. B. Werbeanzeigen innerhalb und außerhalb der Plattformen zu schalten, die mutmaßlich Euren Interessen entsprechen. Hierzu werden im Regelfall Cookies eingesetzt. Die detaillierten Informationen zur Verarbeitung und Nutzung der Daten durch den jeweiligen Social Media Betreiber sowie eine Kontaktmöglichkeit und Eure diesbezüglichen Rechte und Einstellungsmöglichkeiten zum Schutz Eurer Privatsphäre, entnehmt bitte den unten verlinkten Datenschutzhinweisen der Anbieter. Solltet Ihr diesbezüglich dennoch Hilfe benötigen, könnt Ihr Euch an uns wenden.
 
Facebook ist ein Angebot der Facebook Ireland Ltd., 4 Grand Canal Square, Dublin 2, Irland („Facebook Ireland“) Die durch Facebook Ireland automatisch erhobenen Informationen über Eure Nutzung unserer Online-Präsenz auf Facebook werden in der Regel an einen Server der Facebook, Inc., 1601 Willow Road, Menlo Park, California 94025, USA übertragen und dort gespeichert. Für die USA liegt kein Angemessenheitsbeschluss der Europäischen Kommission vor. Unsere Zusammenarbeit mit ihnen stützt sich auf Standarddatenschutzklauseln der Europäischen Kommission. Die Datenverarbeitung im Rahmen des Besuchs einer Facebook Fanpage erfolgt auf Grundlage einer Vereinbarung zwischen gemeinsam Verantwortlichen gemäß Art. 26 DSGVO. Weitere Informationen (Informationen zu Insights-Daten) findet Ihr hier.
 
Instagram ist ein Angebot der Facebook Ireland Ltd., 4 Grand Canal Square, Dublin 2, Irland („Facebook Ireland“) Die durch Facebook Ireland automatisch erhobenen Informationen über Eure Nutzung unserer Online-Präsenz auf Instagram werden in der Regel an einen Server der Facebook, Inc., 1601 Willow Road, Menlo Park, California 94025, USA übertragen und dort gespeichert. Für die USA liegt kein Angemessenheitsbeschluss der Europäischen Kommission vor. Unsere Zusammenarbeit mit ihnen stützt sich auf Standarddatenschutzklauseln der Europäischen Kommission. Die Datenverarbeitung im Rahmen des Besuchs einer Instagram Fanpage erfolgt auf Grundlage einer Vereinbarung zwischen gemeinsam Verantwortlichen gemäß Art. 26 DSGVO. Weitere Informationen (Informationen zu Insights-Daten) findet Ihr hier.
 
YouTube ist ein Angebot der Google Ireland Ltd., Gordon House, Barrow Street, Dublin 4, Irland („Google“). Die von Google automatisch erhobenen Informationen über Eure Nutzung unserer Online-Präsenz auf YouTube werden in der Regel an einen Server der Google LLC, 1600 Amphitheatre Parkway Mountain View, CA 94043, USA übertragen und dort gespeichert. Für die USA liegt kein Angemessenheitsbeschluss der Europäischen Kommission vor. Unsere Zusammenarbeit mit ihnen stützt sich auf Standarddatenschutzklauseln der Europäischen Kommission.
 

9. Gewinnspiele

Wenn Ihr an einem Gewinnspiel teilnehmt, welches vom Verantwortlichen durchgeführt wird, werden Vor- und Nachname und die Emailadresse erfasst. Diese Daten werden ausschließlich zum Zweck der Gewinnermittlung/Auslosung, sowie zu Mitteilungs- und Informationszwecken (Gewinnbenachrichtigung) verarbeitet. Die Daten werden nicht ohne Eure ausdrückliche Einwilligung an Dritte weitergegeben bzw. zu anderen Zwecken verarbeitet.
 

10. Teilnahmebedingungen und Datenschutzerklärung von Facebook-Gewinnspielen der Dr. Berg Tiernahrung GmbH

Die Gewinnspiele stehen in keiner Verbindung zu Facebook und werden in keiner Weise von Facebook gesponsert, unterstützt oder organisiert. Der Empfänger, der vom Teilnehmer bereitgestellten Informationen, ist nicht Facebook, sondern lediglich Dr. Berg Tiernahrung GmbH als Betreiber der offiziellen Facebook-Seite. Informationen über den Aktionszeitraum von Gewinnspielen entnehmt bitte dem jeweiligen Gewinnspielpost auf der offiziellen Dr. Berg Tiernahrung GmbH Facebook-Seite. Eine Teilnahme am Gewinnspiel ist ausschließlich zu den hier aufgeführten Bedingungen möglich. Mit der Teilnahme am Gewinnspiel erkennt Ihr diese Teilnahmebedingungen ausdrücklich an. Der Veranstalter behält sich vor, das Gewinnspiel zu jedem Zeitpunkt ohne Vorankündigung und ohne Angabe von Gründen zu ändern, anzupassen oder abzubrechen.
 
Teilnahmeberechtigung
Teilnahmeberechtigt sind natürliche Personen mit Wohnsitz in der EU. Ausgeschlossen sind Mitarbeiter der Dr. Berg Tiernahrung GmbH, sowie deren Angehörige. Die Teilnahmevoraussetzungen entnehmt bitte dem jeweiligen Gewinnspielpost auf der offiziellen Dr. Berg Tiernahrung GmbH Facebook-Seite. Die Teilnahme am Gewinnspiel setzt dabei neben der Annahme dieser Teilnahmebedingungen voraus, dass der Name des Teilnehmers eindeutig zuzuordnen ist. Die Teilnahme am Gewinnspiel beinhaltet im Gewinnfall das Einverständnis zur Nennung des Namens auf der Dr. Berg Tiernahrung GmbH Facebook-Seite. Die Dr. Berg Tiernahrung GmbH behält sich das Recht vor, Teilnehmer bei dem Verdacht auf Manipulationen, bei unautorisierter Mehrfachteilnahme oder bei einem Verstoß gegen diese Teilnahmebedingungen ohne Angabe von Gründen von dem Gewinnspiel auszuschließen. Durch Teilnahme am Gewinnspiel bestätigt der Teilnehmer sein Einverständnis mit diesen Bedingungen.
 
Gewinn
Den Gewinn entnehmt bitte dem jeweiligen Gewinnspielpost auf der offiziellen Dr. Berg Tiernahrung GmbH Facebook-Seite. Der Gewinn ist weder austausch- noch übertragbar. Die Barauszahlung des Gewinns ist ausgeschlossen.
 
Gewinnermittlung
Informationen zur jeweiligen Gewinnermittlung entnehmt bitte dem jeweiligen Gewinnspielpost auf der offiziellen Dr. Berg Tiernahrung GmbH Facebook-Seite. Sofern nicht anders angegeben erfolgt die Gewinnerermittlung nach Beendigung der Aktion. Der Gewinner wird per Namensnennung auf der Dr. Berg Tiernahrung GmbH Facebookseite bekannt gegeben. Mit der Teilnahme am Gewinnspiel erklärt sich der Teilnehmer damit einverstanden, im Gewinnfall namentlich auf der Dr. Berg Tiernahrung GmbH Facebookseite genannt zu werden. Der Gewinner meldet sich per PN bei Dr. Berg Tiernahrung GmbH um seine Adresse mitzuteilen. Nutzer, die sich z. B. innerhalb von 14 Tagen nicht bei Dr. Berg Tiernahrung melden, verlieren den Gewinnanspruch. Der Gewinner ist verpflichtet, sich selbst auf der Dr. Berg Tiernahrung GmbH Facebookseite über einen möglichen Gewinn zu informieren, sollte er es durch seine persönlichen Einstellungen unmöglich gemacht haben, dass er von seinem Gewinn erfährt. Einsendungen, die nicht mit den Regeln und Bedingungen übereinstimmen oder nach dem letztmöglichen Zeitpunkt eintreffen, werden nicht berücksichtigt. Unverständliche oder unvollständige Einsendungen werden verworfen. Jede, das Gewinnspiel betreffende Entscheidung des Preisrichters, ist endgültig und für jeden Teilnehmer bindend.
 
Gewinnannahme
Jeder Gewinner hat ab Bekanntgabe der Gewinner 14 Tage Zeit, den Gewinn anzunehmen. Die Annahme geschieht durch die rechtzeitige Zusendung der korrekten Adressdaten über den auf Facebook üblichen Kommunikationswegen (PN). Dort muss die vollständige Adresse zur Gewinnannahme angegeben werden. Sollte die Gewinnannahme nicht rechtzeitig erfolgen, verfällt der Gewinnanspruch ersatzlos. Sollte ein Gewinn wegen unkorrekter Adressdaten oder Nichtabholung (bei Lagerung durch den Zusteller) wieder zurückkommen, verfällt der Gewinnanspruch ersatzlos. Die Gewinne werden den jeweiligen Gewinnern kostenlos zugesendet. Der Versand der Gewinne erfolgt innerhalb von zwei Wochen nach erfolgreicher Gewinnannahme des Gewinners. Eine Abholung des Gewinns in den Geschäftsräumen der Dr. Berg Tiernahrung GmbH ist nach Absprache möglich.
 
Haftungsausschluss
Der Veranstalter haftet in keiner Form für mittelbare oder unmittelbare Schäden, die sich aus der Teilnahme an der Aktion oder der Nichterreichbarkeit des Internet-Servers ergeben, es sei denn, diese sind auf grob fahrlässiges oder vorsätzliches Handeln zurückzuführen, welches vom Veranstalter zu vertreten ist.
 
Freistellungsklausel
Die Beiträge (Bilder, Links und Texte) der Teilnehmer dürfen keine Beleidigungen, falsche Tatsachen, Wettbewerbs-, Marken oder Urheberrechtsverstöße enthalten. Sollten dennoch Dritte Ansprüche wegen Verletzung ihrer Rechte geltend machen, so stellt der Teilnehmer Dr. Berg Tiernahrung GmbH von allen Ansprüchen frei. Mit der Teilnahme am Gewinnspiel verpflichtet sich jeder Teilnehmer für seine etwaigen Rechtsverstöße persönlich einzustehen.
 
Datenschutz
Soweit im Rahmen der Aktion personenbezogene Daten von Teilnehmern erfasst werden, werden diese vom Veranstalter ausschließlich zum Zwecke der Durchführung der Aktion erhoben, verarbeitet und genutzt. Der Name des Gewinners kann dauerhaft auf der Dr. Berg Tiernahrung GmbH Facebook-Seite veröffentlicht werden.
 
Ausschluss des Rechtsweges
Der Rechtsweg ist ausgeschlossen.
 
Sonstiges
Sollten einzelne Bestimmungen dieser Teilnahmebedingungen unwirksam sein oder werden, so wird dadurch die Rechtswirksamkeit der übrigen Teilnahmebedingungen nicht berührt. An ihre Stelle tritt eine angemessene Regelung, die dem Zweck der unwirksamen Bestimmungen am ehesten entspricht. Nach Beendigung des Gewinnspiels werden diese Daten gelöscht.
 

11. Kontaktmöglichkeiten und Eure Rechte

Als Betroffener habt Ihr folgende Rechte: gemäß Art. 15 DSGVO das Recht, in dem dort bezeichneten Umfang Auskunft über Eure von uns verarbeiteten personenbezogenen Daten zu verlangen; gemäß Art. 16 DSGVO das Recht, unverzüglich die Berichtigung unrichtiger oder Vervollständigung Eurer bei uns gespeicherten personenbezogenen Daten zu verlangen; gemäß Art. 17 DSGVO das Recht, die Löschung Eurer bei uns gespeicherten personenbezogenen Daten zu verlangen, soweit nicht die weitere Verarbeitung zur Ausübung des Rechts auf freie Meinungsäußerung und Information; zur Erfüllung einer rechtlichen Verpflichtung; aus Gründen des öffentlichen Interesses oder zur Geltendmachung, Ausübung oder Verteidigung von Rechtsansprüchen erforderlich ist; gemäß Art. 18 DSGVO das Recht, die Einschränkung der Verarbeitung Eurer personenbezogenen Daten zu verlangen, soweit die Richtigkeit der Daten von Euch bestritten wird; die Verarbeitung unrechtmäßig ist, Ihr aber deren Löschung ablehnt; wir die Daten nicht mehr benötigen, Ihr diese jedoch zur Geltendmachung, Ausübung oder Verteidigung von Rechtsansprüchen benötigt oder Ihr gemäß Art. 21 DSGVO Widerspruch gegen die Verarbeitung eingelegt habt; gemäß Art. 20 DSGVO das Recht, Eure personenbezogenen Daten, die Ihr uns bereitgestellt habt, in einem strukturierten, gängigen und maschinenlesbaren Format zu erhalten oder die Übermittlung an einen anderen Verantwortlichen zu verlangen; gemäß Art. 77 DSGVO das Recht, Euch bei einer Aufsichtsbehörde zu beschweren. In der Regel könnt Ihr Euch hierfür an die Aufsichtsbehörde Eures üblichen Aufenthaltsortes oder Arbeitsplatzes oder unseres Unternehmenssitzes wenden. Bei Fragen zur Erhebung, Verarbeitung oder Nutzung Eurer personenbezogenen Daten, bei Auskünften, Berichtigung, Einschränkung oder Löschung von Daten sowie Widerruf erteilter Einwilligungen oder Widerspruch gegen eine bestimmte Datenverwendung wendet Euch bitte direkt an uns über die Kontaktdaten in unserem Impressum.
 
Widerspruchsrecht
Soweit wir zur Wahrung unserer im Rahmen einer Interessensabwägung überwiegenden berechtigten Interessen personenbezogene Daten wie oben erläutert verarbeiten, könnt Ihr dieser Verarbeitung mit Wirkung für die Zukunft widersprechen. Erfolgt die Verarbeitung zu Zwecken des Direktmarketings, könnt Ihr dieses Recht jederzeit wie oben beschrieben ausüben. Soweit die Verarbeitung zu anderen Zwecken erfolgt, steht Euch ein Widerspruchsrecht nur bei Vorliegen von Gründen, die sich aus Eurer besonderen Situation ergeben, zu. Nach Ausübung Eures Widerspruchsrechts werden wir Eure personenbezogenen Daten nicht weiter zu diesen Zwecken verarbeiten, es sei denn, wir können zwingende schutzwürdige Gründe für die Verarbeitung nachweisen, die Eure Interessen, Rechte und Freiheiten überwiegen, oder wenn die Verarbeitung der Geltendmachung, Ausübung oder Verteidigung von Rechtsansprüchen dient. Dies gilt nicht, wenn die Verarbeitung zu Zwecken des Direktmarketings erfolgt. Dann werden wir Eure personenbezogenen Daten nicht weiter zu diesem Zweck verarbeiten.
 
Datenschutzerklärung erstellt mit rechtstexter.de.
 
 
Wir wünschen Euch viel Spaß beim Einkaufen in unserem Shop. Bei Fragen oder Anregungen wendet Euch gerne an uns.
 
 
Herzlich,
Euer Dr. Gregor Berg und das Team von Dr. Berg Tiernahrung

Impressum

Firmensitz:

Dr. Berg Tiernahrung GmbH
Loiblinger Straße 9
D-93413 Cham
 

Kontakt:

Tel.: +49 (0) 9944 30 76 142
Fax: +49 (0) 9944 30 76 143
E-Mail: info@dr-berg-tiernahrung.de
Web: www.dr-berg-tiernahrung.de
 

Handelsregister:

Amtsgericht Regensburg
HRB 14174
Vertretungsberechtigt: Dr. Gregor Berg (als Geschäftsführer)
USt-ID: DE294391987
 

Verantwortlich gemäß § 18 MStV:

Dr. Gregor Berg
Loiblinger Str. 9
D-93413 Cham
 
Die Europäische Kommission stellt eine Plattform zur Online-Streitbeilegung (OS) bereit, die Ihr hier findet: https://ec.europa.eu/consumers/odr/. Zur Teilnahme an einem Streitbeilegungsverfahren vor einer Verbraucherschlichtungsstelle sind wir nicht verpflichtet und nicht bereit. Das Impressum wurde erstellt mit rechtstexter.de.
 

NUTZUNGSBEDINGUNGEN

Haftungsbeschränkung:

Die Inhalte dieser Website werden mit größtmöglicher Sorgfalt erstellt. Wir übernehmen jedoch keine Gewähr für die Richtigkeit, Vollständigkeit und Aktualität der bereitgestellten Inhalte. Namentlich gekennzeichnete Beiträge geben die Meinung des jeweiligen Autors und nicht immer die Meinung von Dr. Berg Tiernahrung wieder. Solltet Ihr fehlerhafte oder problematische Inhalte auf der Website wiederfinden, zögert nicht uns zu kontaktieren.
 

Externe Links:

Diese Website enthält Verknüpfungen zu Websites Dritter ("externe Links"). Diese Websites unterliegen der Haftung der jeweiligen Betreiber. Wir haben keinerlei Einfluss auf die aktuelle und zukünftige Gestaltung und auf die Inhalte der verknüpften Seiten und lehnen daher jegliche Haftung für Websites Dritter ab.
 

Urheber- und Leistungsschutzrechte:

Die auf dieser Website veröffentlichten Inhalte unterliegen dem Urheber- und Leistungsschutzrecht. Jede vom deutschen Urheber- und Leistungsschutzrecht nicht zugelassene Verwertung bedarf unserer vorherigen schriftlichen Zustimmung oder des jeweiligen Rechteinhabers. Dies gilt insbesondere für Vervielfältigung, Bearbeitung, Übersetzung, Einspeicherung, Verarbeitung bzw. Wiedergabe von Inhalten in Datenbanken oder anderen elektronischen Medien und Systemen. Die Darstellung dieser Website oder einzelner Inhalte dieser in fremden Frames ist nur mit schriftlicher Erlaubnis zulässig.
 

Bildnachweis:

Alle verwendeten Bilder wurden von uns selbst erstellt oder stammen von Getty Images, Shutterstock, istockphoto oder Fotolia und wurden für die uneingeschränkte Verwendung erworben.
 
Wir wünschen Euch viel Spaß beim Einkaufen in unserem Shop. Wenn Ihr mit etwas nicht zufrieden wart oder sogar Verbesserungsvorschläge habt, dann meldet Euch jederzeit bei uns. Wir nehmen Eure Anregungen ernst und versuchen bei Unstimmigkeiten eine passende Lösung zu finden. Auch bei Fragen oder sonstigen Anregungen wendet Euch gerne an uns.
 
 
Herzlich,
Euer Dr. Gregor Berg und das Team von Dr. Berg Tiernahrung