Ein starkes Team

Den Dr. Berg gibt’s ja wirklich …

Ich weiß gar nicht, wie oft ich diesen Satz in den letzten Jahren gehört habe. 🙂 Manchmal rufen Kunden bei uns an, nur um genau das herauszufinden. Das freut uns natürlich immer, wenn wir Kontakt zu Euch haben, also ruft uns auch weiterhin gerne an unter 09944-3076142 oder schreibt uns an info@dr-berg-tiernahrung.de. Aber soviel schon an dieser Stelle (Achtung, Spoiler!): Ja, mich gibt’s wirklich und ich bin auch wirklich Tierarzt. – Dein Dr. Gregor Berg

Wir haben klare Grundwerte

Wir feuern hier bei Dr. Berg Tiernahrung kein Blendfeuerwerk ab, sondern wir zeigen Menschen, die wirklich hier arbeiten und erzählen Geschichten, die wirklich passiert sind. Das hat etwas mit unseren Grundwerten zu tun, nach denen wir hier alle arbeiten und leben: Uns interessieren die Dinge hinter der Fassade, der Kern im Innern. Deshalb schauen wir genau hin – nach innen und nach außen – und stehen zu dem, was wir da sehen. Wenn wir einen Fehler machen, dann entschuldigen wir uns dafür, wenn andere einen Fehler machen, dann bringen wir Verständnis auf. Wenn uns einer aber Schuhe anziehen will, die ihm selber gehören, dann können wir auch nein sagen. Wir geben jeden Tag unser Bestes und leben mutig unsere Träume. Für eine bessere Fütterung Deiner Tiere und ein besseres Leben für uns alle.

Dr. Berg – eine Idee, die uns alle verbindet

Unübersehbar ist auf all unseren Etiketten Dein Tierarzt Dr. Gregor Berg abgebildet. Auch unsere Futtermarke heißt ja so. Also ja: mit was wir uns bei Dr. Berg Tiernahrung beschäftigen, wie wir arbeiten und welche Ziele wir verfolgen hat schon ganz viel mit Gregor direkt zu tun. Er entwickelt die meisten Ideen und gibt die Richtung vor, in die wir uns alle bewegen. Aber wir sind noch viel mehr als nur die Person „Dr. Berg“. Neben ihm haben wir zum Beispiel noch zwei weitere Tierärzte, mit denen der ein oder andere von Euch sicher schon Kontakt hatte. Wir alle


Das Team von Dr. Berg Tiernahrung

Dr. med. vet. Gregor Berg

Geschäftsführer | Kundenservice | Futterberatung

Gregor studierte von 2001 bis 2007 an der LMU München und promovierte dort an der Medizinischen Kleintierklinik. Im Rahmen seiner Doktorarbeit rotierte er durch die Abteilungen Innere Medizin und Labordiagnostik und war darüber hinaus als wissenschaftlicher Mitarbeiter beschäftigt. Im Anschluss daran arbeitete er an der Kleintierklinik Chemnitz, wo er seine Fachkenntnisse zu Innerer Medizin über Notfallmedizin und Chirurgie vertiefte.

Von Chemnitz aus wechselte er in die amtliche Lebensmittelüberwachung in Bayern, wo er verschiedene Aufgabengebiete rund um die Produktion von Lebens- und Futtermitteln kennenlernte, u. a. Geflügel- und Rinderschlachtung, Hygieneüberwachung EU-zugelassener Betriebe, Trichinen-Untersuchungsstelle.

Während dieser Zeit gründete er seine Tierarztpraxis für Ernährungsberatung und ging als tierärztlicher Berater zum Online-Händler pets Premium nach München. 2014 gründete er die Dr. Berg Tiernahrung GmbH in Cham im Bayerischen Wald.

Dr. Berg repräsentiert das Unternehmen als Geschäftsführer mit seinem Namen und seinem Gesicht. Er entwickelt die Rezepturen der Futtersorten nach den neuesten tierärztlichen Erkenntnissen und berät Kunden sowie Wiederverkäufer in allen fachlichen Fragen. Nebenbei schreibt er Artikel für Fachzeitschriften (z. B. DER Hund) zu den Themen Fütterung, Ernährung und Innere Medizin.

„Dr. Berg bin nicht nur ich. Dr. Berg steht für die Idee, dass wir als Unternehmen das Wohl unserer Haustiere an erste Stelle setzen. Wir sagen, was wahr ist und nicht, was uns nützt.“ 

Haustiere: Hündin Paula, Kater Pablo, Max und Fidibus sowie Esel Gina und Emil

Dr. med. vet. Stefanie Berg

Kundenservice | Futterberatung | Öffentlichkeitsarbeit | Wareneinkauf

Steffi und Gregor lernten sich beim Tiermedizin-Studium in München im ersten Semester kennen. Auch sie promovierte nach dem Studium an der Medizinischen Kleintierklinik der LMU München und rotierte im Rahmen der Doktorarbeit durch die Abteilungen Dermatologie, Kardiologie und Neurologie. Steffi arbeitete als wissenschaftliche Mitarbeiterin in der Abteilung „Innere Medizin“ und wechselte danach an die Kleintierklinik Chemnitz, wo sie hauptsächlich die Patienten auf den Gebieten Innere Medizin und Dermatologie betreute.

Im Anschluss wechselte Steffi in die amtliche Lebensmittelüberwachung, wo sie in den Bereichen Tierschutz, Tierseuchenbekämpfung und Futtermittelüberwachung Erfahrung sammelte.

Wer uns eine E-Mail schreibt und spezielle Fragen zur Fütterung oder zu unseren Produkten hat, der bekommt meistens von Steffi eine Antwort. Zudem trägt sie Verantwortung für alle organisatorischen und administrativen Belange. Weiterhin ist sie die Ansprechpartnerin für Öffentlichkeitsarbeit und für den Einkauf.

„Wer eine Beratung von uns möchte und lieber eine Mail schreibt, statt zu telefonieren, der kann sich jederzeit gerne melden unter info@dr-berg-tiernahrung.de. Wir besprechen unsere Antworten immer, so dass unseren Kunden das Wissen unseres gesamten Teams zur Verfügung haben.“

Haustiere: Hündin Paula, Kater Pablo, Max und Fidibus sowie Esel Gina und Emil

Dr. Stefanie Berg

Dr. med. vet. Jasmin Cascolan

Kundenservice | Futterberatung | Customer Support (B2B/B2C)

Jasmin Cascolan ist Tierärztin mit den Hauptinteressengebieten Naturheilverfahren und Regulationsmedizin.

Tierärzting Jasmin Cascolan und Dr. Gregor sowie Dr. Stefanie Berg lernten sich im Tiermedizinstudium in München kennen. Nach dem Studium arbeitete Jasmine Cascolan jahrelang in der amtlichen Lebensmittelüberwachung und Fleischhygiene. Zudem war sie in einer Kleintierpraxis und in einer Pferdepraxis tätig und machte sich mit einer mobilen Tierarztpraxis selbstständig.

Vor allem ihr Wissen und ihre Kenntnisse in der Pflanzenheilkunde für Tiere kommen bei Dr. Berg Tiernahrung zum Einsatz. Sie ist Ansprechpartnerin für die Kunden im englischsprachigen Raum und bringt ihr Know-How im Bereich Design ein.

Cascolan Jasmin

Martina Steinkirchner

Büro | Telefon | Versand

Martina Steinkirchner ist die Stimme, die Du am häufigsten am Telefon hörst, wenn Du bei uns anrufst. Sie ist zuständig für die Bearbeitung und den Versand eingehender Bestellungen. 

Frau Steinkirchner ist die erste Ansprechpartnerin, wenn es um eingehende Bestellungen geht. Sie packt die Pakete und Paletten und bringt die Bestellungen pünktlich in den Versand. Zeitgleich ist sie die gute Fee im Büro und hat von dort bis ins Lager hinein die Bestände im Griff und weiß was wo im Moment ist. Sie nimmt telefonische Anfragen an und leitet diese an die richtige Ansprechperson bei Dr. Berg weiter. Ihre Westie-Hündin Paula ist dabei natürlich immer an ihrer Seite.

Steinkirchner Martina

Rudolf Hawel

Vertriebsleiter | Außendienst Deutschland-Süd/West

Rudolf Hawel ist Vertriebsleiter und zuständig für den Außendienst (v. a. Deutschland Süd und West).

Herr Hawel berät und betreut umfassend unsere Vertriebspartner in Deutschland und gewinnt neue Wiederverkäufter hinzu, indem er sie für unsere Produkte begeistert. Er sorgt somit dafür, dass Du als Kunde unsere Dr.-Berg-Produkte auch im Laden vor Ort erwerben kannst. Du möchtest unsere Produkte verkaufen? Melde Dich bei Herrn Hawel unter 0162-868 73 70. Er wird Dir kurz und prägnant die vielen Vorteile und tollen Eigenschaften unseres Futters erläutern und mit Dir zusammen die optimale Erstausstattung für Dein Ladengeschäft zusammenstellen.

Hawel Rudolf

Eva Gulino

Vertriebsinnendienst | Außendienst  Deutschland-Mitte

Eva Gulino ist Mitarbeiterin im Vertriebsinnendienst, sowie im Außendienst für den Bereich Deutschland Mitte. 

Frau Gulino betreut unsere Vertriebspartner telefonisch und wenn Du ein Ladengeschäft führst, hattest Du mit Sicherheit bereits Kontakt zu ihr. Außerdem ist sie im Vertriebsaußendienst für den Raum Deutschland Mitte zuständig.

Gulino Eva

Die Anfänge von Dr. Berg – aus Liebe zu Seelenhund Leia

Dr. Berg Hündin Leia

Ich, Dr. Gregor Berg, verlor im Alter von 19 Jahren während meiner Zivildienstzeit mein Herz an ein kleines, schüchternes Hundemädchen: Meine Seelenhündin Leia. Von da an begleitete mich diese kleine Rottweiler-Dame dreizehneinhalb Jahre treu auf Schritt und Tritt durch mein Leben und bestärkte mich zeitgleich in meinem Wunsch, Tiermedizin zu studieren – aus Liebe zu Tieren und zu meiner Hündin Leia. 

So studierte ich Tiermedizin an der Medizinischen Kleintierklinik der Universität München und vertiefte danach mein erlerntes Wissen an einer Tierklinik in Chemnitz. Die Innere Medizin mitsamt Diagnosefindung wurde zu meinem Steckenpferd. Natürlich war Leia all die Jahre treu an meiner Seite! In dieser Zeit wuchs die Familie nicht nur um Frau Dr. Berg, die ich im Tiermedizin-Studium kennenlernte, sondern auch um zwei weitere tierische Mitglieder, einem grauen Kater namens Walter, der auch auf den Katzenfuttern zu sehen ist, und dem herzenslieben Heinrich, einer Dogge. 

2009, Leia war bereits eine ältere Hundedame, ging es ihr plötzlich schlecht, sie wollte kaum noch fressen und litt an Durchfall. Leider stellte sich bei den Untersuchungen heraus, dass sie einen bösartigen Darmtumor hatte, ein großer Schock für uns alle! Der Tumor konnte in der Tierklinik in Ismaning in einer schwierigen OP mitsamt eines Stücks des Darms entfernt werden: Leia überlebte und bekam zusätzlich Chemotherapie - dennoch war die Prognose für sie nach so einer schweren Erkrankung mehr als schlecht. Sie erholte sich aber erstaunlich gut und das Thema „Spezielle Ernährung bei Tumorerkrankungen“ beschäftigte mich sehr. Ich wollte ja nichts unversucht lassen, damit ich meiner Hundedame noch eine möglichst lange, glückliche Zeit ermöglichen konnte. So stellte ich ihre Fütterung komplett um und es ging ihr Schritt für Schritt besser. Statt der prognostizierten wenigen Monate lebte sie noch über 2 Jahre ein glückliches und  zufriedenes, tumorfreies Leben, bis sie schlussendlich mit 13,5 Jahren in meinen Armen einschlief.


„Die richtige Fütterung kann viele Krankheiten positiv beeinflussen!“

Das Thema Fütterung bei speziellen Erkrankungen ließ mich ab diesem Zeitpunkt nicht mehr los, denn mir war klar, viele Krankheiten können durch angepasste Ernährung positiv beeinflusst werden, andere wiederrum entstehen erst durch die falsche Fütterung oder werden dadurch verschlimmert. Und so war die Idee einer Tierarztpraxis für Ernährungsberatung geboren, welche ich dann im schönen Runding im bayerischen Wald gründete. Durch meine Homepage wurde der Online-Händler "pets Premium" auf mich aufmerksam und ich wurde als Berater für tierärztliche Fachfragen und als Schulungsleiter für das Personal ein Teil des Teams. Somit konnte ich noch mehr Tierfreunde bei der Frage um die richtige Ernährung ihres Lieblings unterstützen und selbst wichtige Erfahrungen sammeln.

Auch beantwortete ich mittlerweile für viele Zeitschriften (z.B. der HUND) Leserfragen und schrieb Fachartikel zu Themen der Fütterung. Regelmäßig wurde ich dabei gefragt: „Was ist das beste Futter für mein Tier?“ oder: „Mein Tier ist krank – wieso soll ich ihm jetzt medizinisches Futter füttern, mit dessen Inhaltsstoffen ich nicht ganz zufrieden bin – jetzt wo es krank ist, will ich die Fütterung doch noch besser machen?“. Zuletzt kam immer wieder die Frage auf:

„Wieso machen Sie kein eigenes Futter?“

Wie ein Tierarzt zu seiner eigenen Futtermarke kommt

Dr. Berg Kater Walter

Und so wuchs nach und nach die Idee im Hause Dr. Berg, ein spezielles Futter zu entwickeln, das nicht nur positiv wirkt, sondern zeitgleich aus richtigen Zutaten, sprich Fleisch, Gemüse und Obst zusammengesetzt ist und nicht aus Pulvern, Konzentraten und Hydrolysaten. So gründete ich 2014 die Dr. Berg Tiernahrung GmbH. Zusammen mit Dr. Stefanie Berg und der befreundeten Tierärztin Jasmin Cascolan konzipierte ich die pro-KOLLEKTION – Nassfutter für Hunde und Katzen mit speziellen Ernährungszwecken, beispielsweise bei Nierenerkrankungen oder Allergien.

Das Ergebnis: Spezielles Tierfutter, entwickelt durch das geballte Wissen von drei Tierärzten – besser geht es nicht! Der Arbeitsplatz war zu Beginn der Esszimmertisch, das Lager die Garage, Vortester waren die eigenen Tiere: die Hunde Paula, die seit neuestem ein Familienmitglied war, und Heinrich, sowie unsere Fellnase Walter.

Spezielles Futter vom Tierarzt – Klar, von wem sonst?

Die Kunden, allen voran die kranken Tiere, gaben unserer pro-KOLLEKTION die besten Noten. Uns erreichte ein wahnsinniges Feedback: „Mein Diabetiker-Hund braucht seit er pro-REDUKTION bekommt nur noch die Hälfte an Insulin“, „Mein nierenkranker Hund frisst endlich wieder, seit wir ihm pro-NIERE anbieten“ oder „Endlich ist der Durchfall nach einer Giardien-Infektion weg dank pro-SCHONKOST“. Das war für uns die schönste Bestätigung! Wir haben eines unserer Ziele erreicht, nämlich kranken Tieren zu helfen.

Wir beschlossen, unser Angebot zu erweitern: spezielle Öl-Mischungen für Magen und Darm, für Haut und Fell, zum Entgiften und zum Entschlacken kamen hinzu, sowie die love-KOLLEKTION, Leckerlis zum Loben und Verwöhnen unserer geliebten Vierbeiner. Und wieder wurden wir überwältigt von dem positiven Feedback, jedoch hörten wir bei unseren Beratungen immer wieder die Frage:

„Mein Tier ist wieder gesund. Warum haben Sie denn kein Futter für gesunde Hunde und Katzen?“

Ja, sehr gute Frage, dachten wir uns. Und machten uns sogleich ans Werk: Wir entwickelten die FELIKATESSEN für Katzen und das URFLEISCH für Hunde. Unsere Vortester Heinrich und Paula waren sofort begeistert. Auch unsere neuen flauschigen Mitbewohner Pablo, Fidibus und Max schlemmten ihre FELIKATESSEN mit Begeisterung.

Doch fertig ist unser Angebot für Ihre Lieblinge noch lange nicht, die Ideen gehen uns nicht aus! Da wir ein kleines Team sind, das mit Herz und Seele dabei ist, und wir keine Millionen im Rücken haben, dauert die Umsetzung unserer Ideen und Wünsche zwar manchmal etwas länger, aber dafür kommt am Ende etwas heraus, auf das wir sehr stolz sind. Und was dabei am wichtigsten ist: wir können unsere Produktionen uneingeschränkt allen Tierliebhabern empfehlen, weil wir wissen, dass es den Tieren damit gut geht!